GPS Tracker sind eine große Unterstützung im Fuhrparkalltag

Optimale Fuhrpark-Organisation durch Ortung mit GPS Trackern

Damit Fuhrparkleiter ihren Fuhrpark professionell einsetzen und organisieren können, ist ein GPS Tracking System unverzichtbar. Die exakte Ortung der Fahrzeuge ermöglicht einen genauen Einsatz von Transportmitteln und Personal. Der GPS Tracker ermöglicht nicht nur weniger Arbeitsaufwand, sondern vor allem auch eine Kostenersparnis. Eine Investition in ein GPS System amortisiert sich innerhalb kürzester Zeit und macht sich aufgrund der genauen Funktionalität schnell unverzichtbar.

Newgrafik_Kostenersparnis

GPS Tracker erleichtern das Dokumentieren von Arbeitszeiten

Einen weiteren Nutzen finden GPS Tracker in der optimalen Koordinierung und Erfassung von Arbeitszeiten des Außendienstes. Touren lassen sich über das GPS Tracking System schon im vorhinein punktgenau planen. Eine Fehleranfälligkeit gibt es durch die satellitengestützten GPS Tracker in den Autos nicht. Das GPS System ist sicher und die Datenaufzeichnung erfolgt automatisch. Erfassungen über das Ortungssystem können eins zu eins übernommen werden, damit korrekte Dokumentationen über Touren und Arbeitszeiten vorliegen. Dies gilt auch für eventuell einzuhaltende Ruhezeiten des Personals. Dank des GPS Trackers können Fuhrparkleiter die Arbeitszeiten dokumentieren und z. B. als Kundennachweise nutzen. Alle Daten zu Arbeitszeiten können sofort mit Hilfe des Fuhrparkmanagementsystems in das Buchhaltungssystem eingestellt werden, damit eine exakte Abrechnung für die Lohnabrechnung erfolgen kann. Letztlich macht es keinen Unterschied, ob ein GPS Tracker im Auto oder Lkw eingesetzt wird. Das GPS Tracking funktioniert bei jeder Form eines Fuhrparks und der zu erledigenden Aufgaben. Das macht den GPS Tracker für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten unverzichtbar.

Vimcar Fleet Infomaterial
Jetzt mehr erfahren!

teaser_vip_fleet_admin_infomaterial_d

Fleet Admin
Infomaterial

Erfahren Sie jetzt, wie Sie mit unserem Fleet Admin Paket ein effizienteres Kostenmanagement in Ihrem Fuhrpark erreichen können.

Mehr Effizienz
mit GPS Trackern

Vorteile von GPS Tracking im Fuhrparkalltag

Der Nutzen von GPS Tracking im Fuhrpark ist vielfältig. Hierzu gehört beispielsweise ein GPS Tracker im Auto von Außendienstmitarbeitern. Generell können GPS Tracking Systeme für zahlreiche Tätigkeiten rund um den Fuhrpark, wie z. B. die Logistik eine große Hilfestellung sein. Die Planungsoptimierung von sämtlichen Wegstrecken ist durch einen GPS Tracker im Auto ein Kinderspiel. Darüber hinaus wird dauerhaft eine exakte Kontrolle des Fahrzeugstandortes ermöglicht. Auch das komplette Auftragsmanagement kann über einen GPS Tracker ganz einfach abgewickelt werden, weil die Koordination von Fahrzeugen und Mitarbeitern mittels GPS Tracking möglich wird. Aber auch bei Pannen oder anderen Notfällen bietet ein GPS Tracker Auto viele Vorteile. In diesen Fällen übliche Telefonate zur GPS Ortung der Fahrzeuge sind durch Tracking nicht mehr notwendig, sodass eine, in Notfallsituationen, wie diesen bedeutende Zeitverzögerung verhindert werden kann. Auch ermöglichtder GPS Tracker eine Echtzeitverfolgung der Fahrzeuge und bietet so einen effektiven Diebstahlschutz.

Newgrafik_GPSTrackingVorteile

Weitere Einsatzbeispiele von GPS Trackern im Fuhrpark

Darüber hinaus können Fuhrparkleiter die Fahrzeuge betriebswirtschaftlich optimal einsetzen. Ungenutzte Zeiten entfallen durch die Nutzung von GPS Tracking Systemen. Sogar die Übergabe von Fahrzeugen an die Mitarbeiter kann optimiert werden. Durch GPS Tracker im Dienstwagen können die Mitarbeiter des Unternehmens sofort erkennen, wo sich ein ungenutztes Fahrzeug befindet und dieses direkt übernehmen. Die effiziente Koordination des Fuhrparks erhöht auch die Kundenzufriedenheit. Unter anderem können Mitarbeiter dem Kunden eine genaue Auskunft über ihre Ankunft geben und Verspätungen werden direkt erkannt. Dabei bleibt immer noch eine gewisse Flexibilität, falls Aufträge oder Termine geändert werden. Darüber hinaus erleichtert ein GPS Tracker die Fahrtenbuchführung. Diese müssen nicht mehr manuell geführt werden. Die Daten fließen automatisiert in ein System ein.

Zeit mit
GPS Ortung sparen

Geringerer Arbeitsaufwand durch GPS Tracker

Je größer ein Fuhrpark ist, um so größer ist der Arbeitsaufwand. Ein GPS Tracker kann der Fuhrparkleitung eine sehr große Arbeitserleichterung sein. Immerhin erstellt das GPS Tracking System zahlreiche Daten. Hiermit können Aufträge leichter geplant werden. Touren lassen sich in Echtzeit korrigieren und optimieren. Schnell ist es möglich, sich auf neue Gegebenheiten einzustellen. Dies kann Wege und damit Zeit, sowie Geld sparen. Die Fuhrparkleitung hat dank GPS Tracker die gesamten Fahrzeuge in Echtzeit im Blick. Zu jeder Zeit kann immer sofort nachvollzogen werden, welches Fahrzeug sich an welcher Stelle befindet. Beispielsweise erlaubt ein GPS Tracking, dass die Leitung dem Kunden die voraussichtliche Ankunftszeit mitteilen kann. So können sich Kunden einstellen und entsprechend agieren.

New_grafik_arbeitsaufwand

GPS Tracking leicht gemacht durch Vimcar Fleet

GPS Ortung leicht und schnell zu ermöglichen, dieses Ziel verfolgen wir mit dem Vimcar-Stecker zur sicheren Ortung ihrer Fahrzeuge.
Der Vimcar Stecker mit dem integriertem GPS- Modul lässt sich dezent in den OBD-Steckplatz in ihrem Fahrzeug einsetzen oder die Vimcar Box an der Batterie einbauen. Schon sind Sie bereit zum Losfahren und können die Vorteile genießen!

fleet_Vimcar-Stecker_Newgrafik

Die beste Referenz?
Unsere Kunden.

  • picture_familieortmann_c_d_fleet-referenzen

    „Durch die Verwendung der Vimcar App ist im Arbeitsalltag mehr Zeit für andere Sachen.”

    Mike David Ortmann
    BSU Holding GmbH

  • picture daniel-flotte c d fleet-referenzen-bienenlieb

    „Die Vimcar Software ist flexibel übers Internet verfügbar. Dies erleichtert die Arbeit enorm.”

    Daniel Pfeifenberger
    Bienenlieb

  • Arthur Amend, SECAL Amend Sicherheitstechnik GmbH

    “Die Investition in Vimcar ist uns wichtig. Mit handschriftlichen Fahrtenbüchern hatten wir immer wieder Nachzahlungen.”

    Arthur Amend
    SECAL Amend Sicherheitstechnik GmbH

  • picture_testimonial-hans-joachim-mannhold_c_overall

    "Das System ist unschlagbar – wir haben einen viel besseren Überblick unseres Fuhrparks."

    Hans-Joachim Mannhold
    Maior Domus Hausverwaltungs GmbH

  • photo_till_kueken_c

    "Die Kontrolle über die Fahrzeuge ist jetzt gegeben. Vimcar ist fester Bestandteil des Fuhrparks."

    Till Küken
    Geschäftsführer Grenzläufer e.V.