Die Fahrzeugortung
auf einen Blick

GPS-gestützte Fahrzeugortung

Mit der Vimcar Fahrzeugortung haben Sie Ihre Fahrzeuge immer in Echtzeit im Blick. In Sekundenschnelle können Sie dank GPS Fahrzeugortung erkennen, welches Fahrzeug sich wo aufhält und welcher Mitarbeiter eine Adresse am schnellsten erreichen könnte.

Die Funktionen der Fahrzeugortung

  • Auf einer übersichtlichen Karte sehen Sie mithilfe der GPS Fahrzeugortung den aktuellen Standort aller Fahrzeuge auf einen Blick. Sie erkennen ob das Fahrzeug gerade steht oder fährt, sowie die Fahrtrichtung.
  • Die Fahrzeugortung erfolgt mithilfe von GPS-Daten des Vimcar-Steckers.
  • Definieren Sie individuelle Standardparkplätze und erfahren Sie auf einen Blick, welche Fahrzeuge auf dem Firmengelände sind und welche nicht.
  • Auf Notfälle oder kurzfristige Terminänderungen können Sie ohne Zeitverlust reagieren und bleiben im hektischen Fuhrparkalltag entspannt.

Mehr Überblick dank
GPS Fahrzeugortung

Dongle-Hand-Auto

Fahrzeugortung mit GPS-Daten

Die Fahrzeugortung basiert auf Daten des Vimcar-Steckers. Das eingebaute GPS-Modul ermittelt den Standort koordinatengenau und aktualisiert die Standortdaten regelmäßig, um eine Ortung in Echtzeit zu gewährleisten. Die Privatsphäre im Fuhrpark ist uns dabei eine Herzensangelegenheit: Nur Poolfahrzeuge, die von mehreren Fahrern genutzt werden, können mit der GPS Fahrzeugortung geortet werden. Dienstwagen können zum Schutz ihrer Privatsphäre nur nach Erlaubnis des Fahrer lokalisiert werden.

Den gesamten Fuhrpark im Blick mit der GPS Fahrzeugortung

Alle Standorte der mit Vimcar-Stecker ausgerüsteten Fahrzeuge können Sie bequem auf einer übersichtlichen Karte einsehen und auswählen. Die Suchleiste der Fahrzeugortung bietet darüber hinaus die Möglichkeit, gezielt nach dem Fahrzeug zu suchen, das einer bestimmten Adresse am nächsten ist. So entscheiden Sie blitzschnell, welcher Mitarbeiter den nächsten Auftrag erledigt. Das GPS Fahrzeugortungssystem von Vimcar kalkuliert alle Entfernungen und Reisezeiten. Mit der Fahrzeugortung können Sie für jedes Fahrzeug einen Standardparkplatz festlegen – beispielsweise das Firmengelände. Befindet sich das Fahrzeug im Umkreis von 200 Metern von dieser Adresse, wird Ihnen dies auf der Fahrzeugübersicht angezeigt. So können Sie dank Fahrzeugortung mit einem Blick feststellen, ob sich alle Fahrzeuge an ihren festgelegten Plätzen befinden.

graphic_fahrzeugortung_c_d_fleet-geo

Vimcar Fleet im Alltag:
Fahrzeugortung

Behalten Sie den Überblick über Ihre Flotte mit der Fahrzeugortung

Mit der Fahrzeugortung von Vimcar Fleet haben Sie Ihren Fuhrpark immer vor Augen. Das Ermitteln des nächstgelegenen Fahrers gelingt ohne langes Durchtelefonieren und ist dank Fahrzeugortung in Echtzeit erledigt.


Mit GPS-Ortung ermitteln Sie schnell:

  • ob ein bestimmtes Fahrzeug auf dem Betriebsgelände bzw. dem Standardparkplatz steht
  • wo die derzeitigen Standorte aller Poolfahrzeuge liegen
  • welches Fahrzeug eine bestimmte Adresse am schnellsten erreichen kann



    Die Fahrzeugortung in Vimcar Fleet unterstützt Sie für mehr Effizienz im Fuhrpark.

Vimcar Fleet Infomaterial
Jetzt mehr erfahren!

teaser_vip_fleet_geo_infomaterial_d

Fleet Geo
Infomaterial

Erfahren Sie jetzt, wie Sie mit Hilfe der optimalen Ortungsfunktionen aus unserem Fleet Geo Paket einen kompletten Überblick über Ihren ganzen Fuhrpark behalten.

Vimcar Fleet Expertenberatung,
Jetzt beraten lassen!

  • picture_familieortmann_c_d_fleet-referenzen

    „Durch die Verwendung der Vimcar App ist im Arbeitsalltag mehr Zeit für andere Sachen.”

    Mike David Ortmann
    BSU Holding GmbH

  • picture daniel-flotte c d fleet-referenzen-bienenlieb

    „Die Vimcar Software ist flexibel übers Internet verfügbar. Dies erleichtert die Arbeit enorm.”

    Daniel Pfeifenberger
    Bienenlieb

  • Arthur Amend, SECAL Amend Sicherheitstechnik GmbH

    “Die Investition in Vimcar ist uns wichtig. Mit handschriftlichen Fahrtenbüchern hatten wir immer wieder Nachzahlungen.”

    Arthur Amend
    SECAL Amend Sicherheitstechnik GmbH

  • picture_testimonial-hans-joachim-mannhold_c_overall

    "Das System ist unschlagbar – wir haben einen viel besseren Überblick unseres Fuhrparks."

    Hans-Joachim Mannhold
    Maior Domus Hausverwaltungs GmbH

  • photo_till_kueken_c

    "Die Kontrolle über die Fahrzeuge ist jetzt gegeben. Vimcar ist fester Bestandteil des Fuhrparks."

    Till Küken
    Geschäftsführer Grenzläufer e.V.

Was ist eine Fahrzeugortung?

Definition Fahrzeugortung

Die Fahrzeugortung erlaubt es Ihnen, mittels GPS-Ortung (Global Positioning System) den aktuellen Standort Ihrer Fahrzeuge auf einer virtuellen Karte einzusehen. Sowohl fahrende als auch stehende Pkw und Lkw lassen sich dank der Fahrzeugortung tracken. Darüber hinaus erkennt die Fahrzeugortung die Fahrtrichtung. GPS-Ortung funktioniert über ein satellitenbasiertes Funknavigationssystem, das seit 1995 offiziell in Betrieb ist. Entwickelt wurde es ursprünglich für militärische Zwecke. Heute dient es im privaten und geschäftlichen Bereich weltweit der Positionsbestimmung von Fahrzeugen. Die Fahrzeugortung basiert auf Satelliten, die unterbrechungsfrei ihre aktuelle Position und die genaue Uhrzeit senden. Aus diesen Daten berechnen GPS-Empfänger ihren Standort. Auch die Geschwindigkeit sowie die Fahrtrichtung des Empfängers lassen sich mit einer Fahrzeugortung messen.

Wie funkioniert
die Fahrzeugortung?

Für die Fahrzeugortung werden entsprechende GPS-Geräte in das Fahrzeug integriert. Sie senden und empfangen mittlerweile mit einer so hohen Signalstärke, das in der Regel selbst in Tiefgaragen eine eindeutige Fahrzeugortung durchgeführt werden kann.
Die Fahrzeugortung selbst erfolgt über eine mit dem Empfänger verbundene Tracking-Software. Sie zeigt in Echtzeit an, wo sich sämtliche, mit dem GPS-Modul ausgestattete Fahrzeuge befinden und zeichnet Bewegungsprofile auf. Die Fahrzeugortung ist damit ein probates Mittel für die Prozessoptimierung. Die Aufrüstung eines Moduls zur Fahrzeugortung ist einfach und für nahezu jedes Fahrzeug möglich. Der dafür notwendige Vimcar-Stecker mit integriertem GPS-Modul lässt sich dezent in den OBD (Onboard Diagnostics)-Steckplatz im Fahrzeug oder an die Vimcar-Box an der Batterie installieren und macht eine Fahrzeugortung möglich.

Möglichkeiten
einer Fahrzeugortung

So hilft die Fahrzeugortung

Es gibt zahlreiche Anwendungszwecke für die Fahrzeugortung. GPS-Ortung erhöht die Sicherheit und erlaubt es, Einsatzzeiten und Wege zu optimieren sowie Mitarbeiter effizient einzusetzen, etwa im Außendienst. Im Rahmen der Diebstahlsicherung stellt die Fahrzeugortung eine effektive Lösung dar. Sie sehen auf einen Blick, wo sich das Fahrzeug befindet und können sofort Maßnahmen ergreifen. Die gesammelten Daten der Fahrzeugortung erleichtern zudem die Eintragungen im Fahrtenbuch: Dieses erstellen Ihre Mitarbeiter nicht mehr umständlich manuell, sondern verwenden einfach die ohnehin aufgezeichneten Daten der Pkw-Ortung.


Die Fahrzeugortung von Vimcar ortet aus datenschutzrechtlichen Gründen nur Flottenfahrzeuge, die von mehreren Fahrern genutzt werden. Die Ortungs-Daten von fest zugewiesenen Dienstwagen lassen sich ausschließlich vom Fahrer selbst auslesen.


Auch die Organisation von Fahrten erleichtert die Fahrzeugortung erheblich: Da Sie den Standort sowie die Fahrtrichtung und Geschwindigkeit in Echtzeit erkennen, lassen sich exakte Voraussagen über die Ankunftszeit treffen. Die Fahrzeugortung verbessert somit nicht zuletzt den Kundenservice. Lesen Sie hier mehr zum Thema GPS Diebstahlschutz im Fuhrpark.

Gründe zum Einsatz
einer GPS Ortung

Fahrzeugortungssystem
amortisiert Kosten

Der Fuhrpark ist kostenintensiv für Unternehmen und bietet viel Raum zur Optimierung. Einige Kostenbereiche wie Kraftstoffpreise oder Mautgebühren sind nur bedingt beeinflussbar. Aber es gibt Kosten wie Kraftstoffverbrauch, Fahrzeugverfügbarkeit, Ausfallzeit oder Reparaturkosten, auf welche Fuhrparkleiter einen Einfluss haben. Die Investition in eine GPS Ortung ist dabei hilfreich. Eine Fahrzeugortung reduziert unnötige Komplexität und macht interne Prozesse flexibler sowie transparenter.


Mit der GPS Ortung im Auto können Fuhrparkleiter Fahrzeuge jederzeit orten. Über das Online Portal des Fahrzeugortungssystem ist mittels Peilsender im Auto jederzeit ein Zugriff auf die aktuellen Standorte und den Fahrzeugstatus gegeben. Ist das Fahrzeug gerade unterwegs? Wo genau? Alle Fahrzeuge sind auf einer virtuellen Karte sichtbar und können dort mit der GPS Ortung getrackt werden. Die Fahrzeugortung Software bietet aber auch weitere Möglichkeiten. So können Fuhrparkverantwortliche z. B. jede Tour nicht nur in Echtzeit, sondern auch im Nachhinein ansehen.

Bessere Organisation dank Fahrzeugortungssystem

Die gesamte Fuhrparkorganisation kann mithilfe eines GPS Fahrzeugortungssystems einfacher funktionieren. Da die Fuhrparkleiter jederzeit mit Hilfe der GPS Ortung des Autos einsehen können, wo sich ein Fahrzeug befindet, können sie schneller auf Notfälle oder spontane Ereignisse wie z. B. Staus reagieren. Die Fahrzeugortungsoftware spart wertvolle Zeit, Geld und das ständige Anrufen des Fahrers entfällt.

fleet_fahrzeugortung_Organisation

Vorteile
einer Fahrzeugortung

Pluspunkte einer Fahrzeugortung:

  • Übersicht über die Flotte in Echtzeit
  • Optimierte Fuhrparkorganisation
  • Verbesserte Routenplanung
  • Diebstahlschutz
  • Vereinfachte Fahrtenbuchführung
  • Automatisierte Arbeitszeit- und Pausenerfassung

Nicht zuletzt führen die genannten Vorteile der Fahrzeugortung zu weiteren positiven Effekten. So kann sich die Produktivität von Außendienstmitarbeitern verbessern. Denn wenn Fuhrparkverantwortliche mithilfe der Fahrzeugortung die Routen der Fahrer nachvollziehen können, können Sie Optimierungspotenziale leichter erkennen und klarer kommunizieren.

Kunden profitieren von der Fahrzeugortung

Auch die Organisation von Fahrten durch Fahrzeugortungssysteme erleichtert die Fahrzeugortung erheblich. Da Fuhrparkleiter den Standort sowie die Fahrtrichtung und Geschwindigkeit in Echtzeit erkennen, lassen sich exakte Voraussagen über die Ankunftszeit treffen. Steht ein Fahrer im Stau, kann der Fuhrparkleiter dank der GPS Ortungdem Kunden die Verzögerung mitteilen. Kommt eine Panne oder ein Unfall vor, kann der Fuhrparkleiter den nächstgelegenen Fahrer zu dem Kunden schicken. Die Fahrzeugortung verbessert durch Peilsender im Auto somit den Kundenservice.

Fahrzeugortungssoftware
macht Kunden glücklich

fleet_feature_Fahrzeugortung_Kunden-profitieren

Kunden profitieren von der GPS Ortung

Auch die Organisation von Fahrten durch Fahrzeugortungssysteme erleichtert die Fahrzeugortung erheblich. Da Fuhrparkleiter den Standort sowie die Fahrtrichtung und Geschwindigkeit in Echtzeit erkennen, lassen sich exakte Voraussagen über die Ankunftszeit treffen. Steht ein Fahrer im Stau, kann der Fuhrparkleiter dank der GPS Ortungdem Kunden die Verzögerung mitteilen. Kommt eine Panne oder ein Unfall vor, kann der Fuhrparkleiter den nächstgelegenen Fahrer zu dem Kunden schicken. Die Fahrzeugortung verbessert durch Peilsender im Auto somit den Kundenservice.

Alles zum Thema
Fahrzeugortung

Mehr Informationen zu dem Thema Fahrzeugortung im Fuhrpark erhalten Sie auch in unserer Wissensplattform Boxenstopp Fuhrparkwissen. Folgende Artikel geben Ihnen Einblick in die verschiedenen Begriffe zum Thema Fahrzeugortung und GPS Ortung sowie Insights in praktische Anwendungsfälle im Fuhrpark:

Einblick in
die Vimcar Fahrzeugortung

So setzen Sie Fahrzeugortung
in der Praxis ein

Beispiele für Fahrzeugortung

Im Alltag lässt sich GPS Fahrzeugortung in zahlreichen Fällen anwenden. Ist die GPS Ortung einmal im Fahrzeug integriert, zeichnet sie automatisch Standort, Geschwindigkeit, Standzeiten und Fahrtrichtung auf. Mit den Daten der GPS Fahrzeugortung generieren Sie etwa eine automatisierte Arbeitszeiterfassung: Am Ende des Monats lassen Sie sich einfach alle Daten eines bestimmten Fahrzeugs anzeigen und gleichen sie mit den Dienstplänen ab. Die GPS Fahrzeugortung und Routendokumentation dient darüber hinaus als Nachweis beim Kunden über die tatsächliche Anwesenheit und Arbeitsdauer von Mitarbeitern. Was eine Fahrzeugortung oder GPS Ortungssystemnoch so alles kann erfahren in folgendem Artikel:Tracking Software.

GPS Ortung
im Alltag einsetzen

Im Alltag lässt sich ein Fahrzeugortungssystem in zahlreichen Fällen anwenden. Einmal mit Hilfe von Peilsendern im Auto, zeichnet sie automatisch Standort, Geschwindigkeit, Standzeiten und Fahrtrichtung auf. Daraus generieren Fuhrparkleiter etwa eine automatisierte Arbeitszeiterfassung: Am Ende des Monats lassen sich einfach alle durch die Fahrzeugortungssoftware erfassten Daten eines bestimmten Fahrzeugs anzeigen und mit den Dienstplänen abgleichen. Das Fahrzeugortungssystem und die Routendokumentation dienen darüber hinaus als Nachweis beim Kunden über die tatsächliche Anwesenheit und Arbeitsdauer von Mitarbeitern. Um eine Fahrzeugortung und ein GPS Ortungssystem zu installieren, können Betriebe aus zwei Geräten auswählen.

Einblick in die
Vimcar Fahrzeugortung

Wie funktioniert die Fahrzeugortung
per GPS Ortung mit Fleet Geo?

Fahrzeugortung mit dem Vimcar Stecker

Damit die Fahrzeugortung funktioniert, entscheiden Nutzer sich zwischen dem Vimcar Stecker und der Vimcar Box. Der Stecker ist ein OBD Dongle, den der Fuhrparkleiter oder Fahrer in die OBD Schnittstelle des Pkw einsteckt. Dank integrierter SIM-Karte und GPS Ortung zeichnet der Stecker alle Fahrten und Standorte auf - dank der Fahrzeugortung von Vimcar weiß der Fuhrparkleiter immer, wo sich die Fahrzeuge befinden.

GPS Fahrzeugortung mit der Vimcar Box

Falls keine OBD Schnittstelle im Fahrzeug vorhanden ist, ist die Vimcar Box eine passende Alternative zur Fahrzeugortung. Die Box wird im Motorraum durch den Fahrzeugverwalter selbst an der Batterie installiert. Dadurch ist die Box auch ideal für die Fahrzeugortung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen geeignet. Die Box ist eine clevere Möglichkeit, um einen versteckten Diebstahlschutz per GPS Ortung einzubauen. Mehr zum Thema Diebstahlschutz durch Fahrzeugortung mit Fleet Geo, erfahren Sie hier.

Noch Fragen zur Funktionsweise
unserer Fahrzeugortung?

fleet_feature_fahrzeugortung_funktionsweise_item

GPS Fahrzeugortung per App - die Fleet App

Zusätzlich zu der Hardware und Desktop-App erhalten Nutzer auch die Smartphone-App. Über die App ist eine Fahrzeugortung bequem zu jederzeit und an jedem Ort möglich. Dadurch ist der Fuhrparkverantwortliche nicht an den PC gebunden und kann auch von unterwegs seinen Fuhrpark per GPS Ortung im Blick haben.

Die beste Referenz?
Unsere Kunden.

Unser Experten-Team berät Sie gerne

Sie wollen erfahren, wie Sie ihren Fuhrpark digitalisieren können & dadurch manuellen Arbeitsaufwand eliminieren können & zusätzlich Kostenersparnisse erzielen können?

Lassen Sie sich jetzt von unseren Experten kostenlos beraten!

„Manuellen Arbeitsaufwand eliminieren. Kosten einsparen. Digital werden.“


Christian Fuchs, Key-Account Manager

picture_fleet_experten_team_christian_fuchs