Erfahrungen mit dem Vimcar Fahrtenbuch -
überzeugend einfach


Seit dem Launch des Vimcar Fahrtenbuches im Jahr 2014 ist die Anzahl an begeisterten Nutzern stetig gestiegen. Mittlerweile sind über *115.000 Fahrzeuge* mit der Vimcar Software ausgestattet. Das preisgekrönte Vimcar Fahrtenbuch ist das Einzige, das vom Deutschen Steuerberaterverband empfohlen wird - 9.000 Steuerberater sind ebenfalls überzeugt und raten ihren Mandanten zum Steuerspargerät. Sie erhalten hier mehr Informationen zu den Vimcar Erfahrungen unserer Kunden.

Vimcar Bewertung: das sagen unsere Kunden

Knapp 200.000 Fahrten wurden mit der Vimcar Fahrtenbuch-Software bereits aufgezeichnet und somit unzählbar viele Stunden an Arbeitsaufwand eingespart. Auf Trustpilot, Facebook und Google haben unsere Nutzer die Möglichkeit, Ihre Vimcar Erfahrungen mit der Öffentlichkeit zu teilen. Was genau unsere Kunden an dem Vimcar Fahrtenbuch begeistert, möchten wir an dieser Stelle mit Ihnen teilen.

Geringer Aufwand, hoher Nutzen

Unsere Kunden sind überzeugt von der einfachen und übersichtlichen Handhabung. Die positive Vimcar Erfahrung beginnt schon bei der Installation des OBD-Steckers. Dieser kann innerhalb weniger Minuten selbst im Fahrzeug angebracht werden. Zudem werden alle finanzamrelevanten Daten automatisch erfasst. Die Umkreiserkennung sorgt zusätzlich dafür, dass regelmäßige Fahrten erkannt werden - so “erfolgt das Zuordnen der Fahrten sehr zügig”. Es freut uns sehr, dass unsere Kunden in der Vimcar Bewertung die Verwendung des Fahrtenbuches sogar “ein wenig Spaß” macht.

rezension1

Vimcar Erfahrungen mit dem Finanzamt:
finanzamtkonform und KPMG geprüft

Das Vimcar Fahrtenbuch wurde mit Steuerberatern entwickelt. So überrascht es nicht, dass unsere Nutzer in ihren Vimcar Erfahrungen von zufriedenen Steuerberatern berichten. Das Fahrtenbuch kann mit nur einem Klick exportiert werden - manipulationssicher und somit BMF-konform. Übrigens: Die Vimcar Fahrtenbuchsoftware wurde von der KPMG geprüft und wird von DATEV empfohlen. Ersparen Sie sich eine Odyssee, wie sie unser Nutzer Dimitri Sawatzky von seinen Erfahrungen mit Vimcar bzgl. dem Finanzamt hinter sich hat.

rezension2

Probleme? Wir sind für Sie da!

Fahrten müssen innerhalb von 7 Tagen kategorisiert werden. Damit wird die zeitnahe Fahrtenbuchführung sichergestellt - eine Anforderungen des Finanzamts. Unserem technischen Support liegt aus diesem Grund eine schnelle Rückmeldung auf Ihre Supportanfragen sehr am Herzen. Susanna Hauswirth gibt uns für die Beantwortung ihrer Anfrage innerhalb von 24 Stunden “eine klare 1”. Auch bei einem Fahrzeugwechsel ist unser Kundenservice für Sie da und hilft bei Bedarf bspw. durch ein Adapterkabel weiter. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail und über die sozialen Medien.

rezension3

Mehr als “nur” ein digitales Fahrtenbuch

Das Vimcar Fahrtenbuch überzeugt nicht nur durch die unkomplizierte Bedienbarkeit in Kombination mit einer hohen Steuerersparnis. Es ist auch möglich, die fahrzeugbezogene Ausgaben im Blick zu behalten. Patrick Pittelkow und Olaf überzeugt die Fahrtenbuchsoftware u. a. durch die detaillierte Kostenübersicht, die auch eine Kostenauswertung ermöglicht. Belege fürs Tanken oder die Waschanlage werden direkt im System hinterlegt, ebenso Kosten für Versicherungen und Steuern.

rezension4

Jetzt sind Sie gefragt!

Wir entwickeln unser Fahrtenbuch stetig weiter. Dabei bauen wir u. a. auf die Vimcar Tests unserer Kunden und den gemeinsamen Austausch. Ob Anregungen, Kritik oder positives Feedback zu Ihren Vimcar Erfahrungen - wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Vimcar Bewertung auf dem Portal Ihrer Wahl hinterlassen.
Sie führen noch kein digitales Fahrtenbuch? Dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um über einen Wechsel nachzudenken. Denn ein Fahrtenbuch muss für ein gesamtes Kalenderjahr geführt werden, um vom Finanzamt anerkannt zu werden - Ausgenommen, Sie führen einen Fahrzeugwechsel durch. Machen Sie jetzt selbst den Vimcar Test und profitieren von unserer 100 Tage Geld-zurück-Garantie.